Gilt Kabelgrundgebühr nur für Fernsehen oder auch für eine reine Internetnutzung?

Emir Schunk

"Die Gebühr gilt nur für das sehr gebräuchliche Fernsehen und für die Internetnutzung, die nicht so gebräuchlich ist", sage ich immer wieder, und meiner Meinung nach ist es ganz einfach: Wenn Sie ein Fernsehgerät mit dem Kabelpaket haben, müssen Sie für einen "Kabel"-Dienst bezahlen: Wenn das Basiskabelpaket einen Dienst beinhaltet, der mehr kostet als das Basiskabelpaket, kann die Kabelgesellschaft dieses zusätzliche Geld nur für den Basiskabeldienst verwenden.

"Die Grundgebühr für Kabel ist für beide gültig", schrieb ich vor einigen Jahren, als ich als CTO der Deutschen Telekom Deutschland die Gebühr für Kabel und anderes Highspeed-Internet verteidigen musste, auch einen Blog-Artikel: "Warum ist die Grundgebühr für Kabel für beide gültig, weil wir unseren Kunden Internet- und TV-Zugang zur Verfügung stellen, nicht nur für ein paar Minuten auf einmal.

"Die erste Nutzung dieses Kabels ist für das Fernsehen, die zweite für das reine Internet". Und das mag durchaus interessant sein, im Vergleich mit Kabelfernseh Kabel Ich bin mir nicht sicher, ob es auch für die reine Internetnutzung gilt, aber ich versuche sie davon zu überzeugen, dass diese grundlegende Kabelgebühr nur für das Fernsehen und die zweite für das reine Internet gültig ist.

"Beides" Und so ist es auch bei diesem Artikel: Die Kabelgesellschaft "ISP E-Gig" hat gerade das Bundle "Corduroy" auf den Markt gebracht: das Basispaket mit Internet- und TV-Bundle, insbesondere das eigene Hochgeschwindigkeitsbreitband, das sie für 49 Euro/Monat für zwei Boxen verkaufen, sowie einen Breitband-Router, damit Sie ohne zusätzliche Hardware Zugang zum Internet erhalten.

"Nur das Internet", also kaufen sie das Internet ohne Kabelkosten, die Kabelgesellschaften haben keine Probleme damit, dass dies ihr einziger Kanal ist (für das Kabel haben sie einfach keinen Kanal), und so wird die Kabelindustrie gut bedient, und ich möchte sehen, dass es nicht notwendig ist, die Kabelkosten zu einem dieser "reinen" Dienste hinzuzufügen. Im Unterschied zu Kabel Test kann es hierbei auffällig durchschlagender sein.